ein AKG-Kopfhörer und meine Nerven

Voriges Jahr kaufte ich mir den K450 von AKG. Ich nutze diesen Kopfhörer wirklich sehr oft, egal ob beim Laufen oder im Urlaub. Da ich echt zufrieden damit bin kaufte ich mir fürs Büro die etwas billigere Variante, den K430. Dieser Kopfhörer wurde nur im Büro am iMac genutzt.

Nach gut 2-3 Monaten war irgendetwas im Klinkenstecker gebrochen, obwohl das Kabel nie zusammengerollt wurde, oder der Kopfhörer selbst oft ein- und ausgesteckt wurde.

Soweit so gut. Garantie hab ich ja noch, also ab zu MCWorld, wo ich das Teil gekauft hab.
Der erste Schreck war mal, dass MCWorld den Kopfhörer extra einschicken muss und es ca. 10 Tage dauert.
Zum Glück hab ich ja noch einen 2ten, somit kein Problem. In der Zwischenzeit war ich 14 Tage auf Urlaub und ich dachte mir, dass ich die reparierten, oder einen neuen Kopfhörer, nach meinem Urlaub abholen kann.

Aber das dachte ich nur. Gestern rief mich MCWorld an und meinte dass es bis zu 4 Wochen dauern kann. VIER WOCHEN!

Gestern Abend kontaktierte ich AKG mal direkt über deren Support-Kontaktformular.

____________________________
Mein Mail:

Ich kaufte vor kurzer Zeit bei einem MCWorld eine AKG K430. Leider dürfte am Klinkenstecker etwas gebrochen sein. Jetzt sagt mir MCWorld dass sie den Kopfhörer einschicken müssen. Soweit noch OK, aber mittlerweile sind über 3 Wochen vergangen.

Ganz ehrlich, Service ist das keiner.
____________________________

 

____________________________
Die Antwort:

vielen Dank, dass Sie an den Harman Helpdesk geschrieben haben.

Für  Reklamationen wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Händler, von dem Sie das Gerät gekauft haben. Dieser ist Ihnen gegenüber 2 Jahre lang gewährleistungspflichtig.
Gern können Sie das Gerät auch direkt zu unserer Service-Werkstatt senden

____________________________

Ich liebe solche „standardisierten“ Mails, die einem Kunden klar zeigen, dass es eigentlich keine Sau interessiert was man denen schreibt.

UPDATE:
nach knapp 4 Wochen konnte ich einen neuen Kopfhörer bei MCWorld abholen.
Ob AKG mich wieder als Kunde bekommt ist mehr als fraglich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.