Masterthesis Teil 2

Nach einer viel zu langen Blog-Pause kann ich euch mitteilen, dass ich meine Masterthesis am Montag 15.11 in Krems an der Donau-Universität präsentieren und verteidigen darf. Die Präsentation dazu steht und ich bin eigentlich guter Dinge dass alles glatt läuft. Weiterlesen

Master oder nicht Master, das ist hier die Frage!

Nein, nein, keine Angst ich mach jetzt nicht den Hausmaster bei Humboldt. Obwohl, wenn ich so drüber nachdenke, … lassen wir das lieber.

Das ganze ist natürlich viel Banaler. Es geht nur um meine Masterarbeit die ich an der Donau-Universität Krems im Studienfach Interactive Media Management schreiben will. Tag der Verteidigung ist der 15. November und der wird auch massivst angepeilt. Aus diesem Grund verbarrikadiere ich alle Eingänge zu meiner Wohnung und setze mich frühmorgen, so gegen 10.15 Uhr, an meinen geliebten Imac. InDesign einschalten und los gehts… Weiterlesen

mein sportliches ICH

tja, mein sportliches Ich ist in den letzten Monaten oder Jahren etwas eingerostet. Klingt jetzt eigentlich wilder als es wirklich ist, aber was mich wirklich körperlich fertig macht sind meine Allergien und Unverträglichkeiten auf Fructose, Weizen und Sorbit. Weiterlesen

Keine Peep-Show mehr!

Foto: pureandapplied via flickr

Klar der Titel des Artikels soll euch magisch anziehen. Peep-Show, Peep-Show und noch einmal Peep-Show. Das sollte jetzt auch für google reichen.

Ich war auch noch nie in einer Peep-Show. Auch nicht bei meinem Junggesellenabschied. Eigentlich schade im Nachhinein, aber da ich ja sowieso wieder geschieden bin, kann ich das ja vielleicht noch nachholen.

Zurück zum Thema:
Ich habe seit heute in jedem Raum meiner neuen Wohnung endlich Vorhänge und biete somit keine allabendliche Erotikshow mehr an. Wurde nach mehr als einem halben Jahr auch Zeit. Auf Twitter bekam ich auf diese Information sogar ein „ooooch!“! Somit dürften meine Nachbarn doch des Öfteren ihren Spass mit mir gehabt haben. Vor allem im Sommer.

Jetzt fehlen mir nur noch Bilder, Wand-Tattoos, etc. an meinen Wänden und meine Junggesellenbude ist perfekt.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Ich hab immer genug Idee, aber am Entscheiden scheitert es häufig. (Ja, ist eine klassische Schwäche von mir, dass ich für Entscheidungen doch öfters etwas länger brauche ;-).)

Zeigt mir was ihr gerne bei mir an den Wänden hängen oder kleben sehen würdet.
Fotos gibts natürlich auch!

Also Hände aus den Hosentaschen und ran an die Tasten und hinterlasst mir einen Kommentar mit euren Wandverschönerungstipps.

Was wird hier passieren?

Tja, diese Frage stelle ich mir nun seit knapp 1 1/2 Wochen und eine konkrete Antwort kann ich euch noch nicht geben.

Auf alle Fälle möchte ich euch Interessantes, Skurriles und auch Trauriges aus meinem Leben erzählen. Mein Leben besteht zu einem großen Teil aus meiner Arbeit als selbständiger Webentwickler und Trainer in diesem Bereich. Der andere sehr wichtige Part meines Lebens ist mein Mini Me, der mir jeden Tag Kraft gibt und mich innerhalb von Sekundenbruchteilen zum Lachen bringt.

Ich freue mich über eure Kommentare und Anregungen was ihr gerne lesen würdet.

So, have fun und beehrt mich wieder.

P.S.: Design und Funktion des Blogs werde ich noch verbessern!

Seite 9 von 9« Erste...56789